Scheiben und Platten bilden die Architektur sowie die Umgebung, welche durch die verschiedenen Plateaux eine unverwechselbare Identität erhält. Das kompakte Gebäudevolumen mit seinen Geschossen liegt auf den Terrassen auf und geht eine Symbiose mit der Topografie ein. In der Fassadengestaltung finden sich die Scheiben ebenfalls wieder, in welcher sie statische Aufgaben übernehmen. Die Artikulierung der Geschosse wird durch seitliches Versetzen der Geschossplatten verstärkt. Die mehrheitlich transparente Gebäudehülle respektiert die angrenzenden Umgebungsgebäude, setzt aber trotzdem einen modernen architektonischen Akzent.

Der südlichen Ausrichtung mit den Schallimissionen wird in den Grundrissen durch konsequent angeordnete voll verglaste Loggias Rechnung getragen. Die kontrollierte Wohnungslüftung macht das Öffnen der Südverglasungen unnötig. Durch die Anordnung und Ausbildung des Gebäudevolumens in der Topografie entsteht ein Wohnungsmix von 3.5 – 5.5 Zimmerwohnungen mit verschiedenen Wohnungsgrundrissen.

Kategorien
Wohnen
Auftragsart
Wettbewerb
Bauherrschaft
Musegg Immobilien AG
Jahr
2009
Auszeichnung
Adresse
Luegetenstrasse 16
6004 Luzern
Wohnen