Sport- und Erholungszentrum Tägi

Das 1974 erbaute Sport- und Erholungszentrum liegt an der südöstlichen Peripherie der Gemeinde Wettingen. Die Freizeitanlage, die über Generationen hinweg als Identifikationsort wirkt, besitzt eine überregionale Bedeutung. Mit einer Komplettsanierung und Erweiterung wird die Zukunft des «Tägi» sichergestellt. Das Herzstück der Erweiterung bildet die nordseitig angefügte Drehscheibe. Sie schafft eine neue Eingangssituation und organisiert die Erschliessung des Gebäudes neu. Wege werden verkürzt, Besucherströme geführt und der Betrieb vereinfacht. Das zentralgelegene Foyer bildet gleichzeitig Angelpunkt zwischen dem sanierten Hallenbad und der neu aufgebauten Eisanlage.

Kategorien
Sport, Öffentlich
Auftragsart
Bauherrschaft
Gemeinde Wettingen
Fertigstellung
2020
Adresse
Tägerhardstrasse
5430 Wettingen
Sport, Öffentlich