Roche Kunden- und Dienstleistungszentrum CSCR

Das Projekt CSCR stellte den ersten Schritt einer grösseren Unternehmensentwicklung dar. Während für das vorgegebene Baufeld ein neues Kunden- und Dienstleistungszentrum projektiert wurde, entstand gleichzeitig ein Masterplan für einen umfassenden Campus, der das Potenzial des Gesamtareals zu nutzen wusste. Unter Berücksichtigung des Masterplans wurden mit dem Kunden- und Dienstleistungszentrum nicht nur zusätzliche Büroplätze, sondern auch eine Empfangssituation für den Standort Rotkreuz geschaffen. Durch den strassenseitigen Haupteingang gelangen Kunden und Besucher direkt zum Empfang im Erdgeschoss. Auf gleicher Ebene dienen Verkaufs- und Laborräume der Schulung von Endkunden, Ausbildungsräume bieten Platz für interne Zwecke. Mittig angeordnet befindet sich der überdachte Innenhof, der als Begegnungsraum den Austausch und die Kommunikation pflegt. Die Büroetagen erstrecken sich über die fünf Obergeschossen des Kopfbaus. Mit der Grundidee des Open Space verfügen die Büros über grosse Flexibilität in ihrer Anordnung und Einrichtung. Während das Kunden- und Dienstleistungszentrum das erste Gebäude des neuen Campus darstellt, definiert es mit seiner weissen Betonfassade die weiterzuführende Architektursprache. Entstanden in Anlehnung an die Corporate Identity des Standorts Basel, die bereits dort durch die prägenden Bauten von Salvisberg überzeugt.

Kategorien
Arbeiten
Auftragsart
Direktauftrag
Bauherrschaft
Roche Diagnostics International AG
Fertigstellung
2007
Adresse
Industriestrasse 5
6343 Rotkreuz
Arbeiten