Patiohäuser Naumatt

Mit dem Grundgedanken, ein starkes Lebensgefühl zu vermitteln, wurde auf die maximale Verdichtung des Grundstückes verzichtet. Jedem Bewohner soll der grösstmögliche Bezug zur Umgebung gewährt werden, während er gleichzeitig eine hohe Privatsphäre geniesst. Mit dieser Absicht wurden die sechs Wohnungen konsequent in Richtung See ausgerichtet. Die Wohneinheiten verteilen sich auf zwei Baukörper. Sie sind flach gehalten, ihre niedrige Bauhöhe lässt den Nachbarn weiterhin die atemberaubende Aussicht. Der Zugangsweg zu den Wohneinheiten verläuft versteckt unter der Auskragung, er ist dabei ein Stück in den Hang hinein gegraben. Die Auskragung ist allen Wohnungen gemein, sie beinhaltet das Wohnzimmer mit Ausblick. Während die Grundrisse einfach gehalten sind, bildet ein Patio das Highlight jeder Wohnung. Er ist Lichthof und stellt durch seine Baumbepflanzung die Verbindung zur Natur her. Um die Neubauten herum fügt sich ein grosszügiger Aussenraum, die allen Parteien gleichermassen zugänglich ist.

Kategorien
Wohnen
Auftragsart
Direktauftrag
Bauherrschaft
Privat
Fertigstellung
2017
Ort
Meggen
Wohnen