Sport/Öffentlich

Bossard Arena

Schon von den Eingängen sieht man auf das Eisfeld der Bossard Arena. Es versteckt sich nicht wie üblich hinter den Tribünen, sondern ist ins Untergeschoss abgesenkt, mit ihm auch Räume für Versorgung und Betrieb. Der Platz vor dem Stadion, der grösste der Stadt Zug, fliesst ins Stadion hinein. Stadion, Ausseneisfeld und das Hochhaus Uptown sind unter einem Dach vereint. Das gesamte Ensemble wird über die Abwärme der Kälte­maschinen beheizt. Als erstes Minergie Stadion der Schweiz ist es seitdem Vorbild für zukünftige Eishallen in der Schweiz.

Auftragsart

Wettbewerb

Bauherrschaft

Stadt Zug

Fertigstellung

2010

Auszeichnung

Bronzemedaille des IOC und IAKS "Mehrzweckhallen und grosse Arenen" 2015

Adresse

General-Guisan-Strasse 4
6303 Zug

Fotografien

Bossard Arena, General-Guisan-Strasse 4, 6303 Zug