Mathis Meyer
Dipl. Architekt ETH CAS PM und Bauökonomie
Telefon 041 367 79 00
Mathis Meyer

Mathis Meyer, 1964 in Belgien geboren, studierte ab 1987 – 1994 an der ETH Zürich. Ab 1995 bei Cometti Galliker Geissbühler Architekten in Luzern tätig, absolvierte er berufsbegleitend die Zusatzausbildung zum Bauökonom. Nach seinem Abschluss war er 1999 – 2006 als Mitarbeiter bei Scheitlin Syfrig Architekten tätig. Seit 2009 engagierte er sich als Gesamtprojektleiter der Allmend für die Stadt Luzern sowie das Neue Theater und die Salle Modulable für den Kanton Luzern. 2013 – 2016 zählte er zur Geschäftsleitung der Arthur Waser Gruppe und Arthur Waser Stiftung in Luzern. Seit 2019 gehört Mathis Meyer zur Geschäftsleitung der Scheitlin Syfrig Architekten.