Sport

Sportzentrum Heuried: Eissporthalle

Die Betrachtung des Ortes zeigt die typischen Merkmale eines durchgrünten Stadtkörpers. Die Grünräume zwischen der Siedlungsstruktur dominieren und verbinden die Vorzonen der Wohnnutzungen miteinander. Auffallend stark ist das Sportzentrum Heuried von einem eigenen Grüngürtel umrahmt. Das Grün umfasst den Perimeter des gesamten Areals und bildet mitten im durchgrünten Stadtkörper ein eigenes Zentrum. Der flach ansteigende Hügel bindet das ganze Gefüge zu einem Park zusammen. Und mitten drin die verstreuten kleinen Volumen mit den Nutzungen zum Baden oder Eislaufen.

Auftragsart

Wettbewerb

Bauherr

Stadt Zürich

Jahr

2012

Adresse

Wasserschöpfi 71
8055 Zürich-Wiedikon

Visualisierer

  • Scheitlin Syfrig Architekten

Sportzentrum Heuried: Eissporthalle, Wasserschöpfi 71, 8055 Zürich-Wiedikon