Mehrfamilienhäuser/Büro & Arbeit

Reussufer Luzern

Das Grundstück zieht sich attraktiv entang der Reuss, leidet aber unter Lärm. Das Gebäude positioniert sich parallel zur Reuss, in einem zusammenhängenden Baukörper, denn so schützt es den halbprivaten Raum an der Reuss optimal vor dem Lärm.
Reussufer Luzern Reussufer Luzern

Auftragsart

Wettbewerb

Bauherr

Privat

Jahr

2002

Adresse

Reussinsel
6003 Luzern

Visualisierer

  • Scheitlin Syfrig Architekten

Die umliegenden Häuser sind kleinteiliger als diese Überbauung. Um den Masstab zu respektieren, lösen interne Verschiebungen die Grossform auf. Die Bewegungen des Volumens nehmen Bezug auf das Gelände und erzeugen Aussenräume und Vorzonen.

Die Grundrisse und die Gebäudeform reagieren auf die zwei Seiten des Grundstücks, auf die laute und auf die leise. Zur lauten hin bilden alle Nebenräume, Treppen und Küchen und lichtspendende Loggien den harten Rücken der Anlage. Die ruhige Nord-Ost-Seite bietet allen Schlafräumen und Wohnflächen einen optimalen Ausblick auf die Reuss. Die Sonnenseite ist die laute Seite und um trotzdem Licht in die Wohn- und Essräume zu bringen, ohne sie dem Lärm zu auszusetzen, wird eine verglaste Loggia mit Küche direkt neben dem Wohnraum platziert.

Reussufer Luzern, Reussinsel, 6003 Luzern