Altenwohnheime & Kliniken

Klinik St. Anna

»alles auf einer Ebene«: OPS, IPS, IMC und AWR als DRG optimierte Funktionseinheit

Auftragsart

Wettbewerb

Bauherrschaft

Privatklinikgruppe Hirslanden

Jahr

2010

Auszeichnung

2. Preis

Adresse

St. Anna-Strasse 32
6006 Luzern

Visualisierungen

  • Scheitlin Syfrig Architekten

»das Herz der Klinik zuerst«: die profitablen Bereiche, wie Radiotherapie, OPS, IPS inklusive Technik in der ersten Bauetappe erstellen

»operation first«: mit nur einem Provisorium in jeder Bauphase den vollen Betrieb garantieren

»Juniorsuite – oder Krankenzimmer?«: grosszügige und stilvolle Zimmer mit überwältigenden Aussichten

»Haustechnik und Statik optimieren«: keine Haustechnikprovisorien, Statik verstärken und weiterverwenden

»weiter bauen – fertig bauen«: ein altes Gesetz beachten, architektonische Masse ins Quartier einpassen

Klinik St. Anna, St. Anna-Strasse 32, 6006 Luzern