Büro & Arbeit/Mehrfamilienhäuser

Wydenhof

Das Haus Wydenhof bringt die Idee des verdichteten Bauens in eine beschauliche Siedlung mit einem Bauernhaus und viergeschossigen Wohnbauten. Es nutzt dafür die Parzelle bis zu ihren Rändern aus. Der neue Massstab fällt zwar auf, aber das Haus will seine Umgebung nicht kritisieren, sondern mit ihr verwandt sein. Deshalb hat es ein Giebeldach, wie seine Nachbarn. Die Fenster sind in jedem Geschoss anders verteilt, ihr Spiel lässt das Haus als ein Volumen erscheinen. Die Attikawohnung ist nicht zurückgesetzt, sondern ins Dach eingesetzt. So erhält das Haus eine angenehme Proportion von Breite zu Höhe. Zwei Terrassen sind ins Dach eingeschnitten.

Auftragsart

Wettbewerb

Bauherr

Privat

Fertigstellung

2008

Adresse

Alpenstrasse 3
6010 Kriens

Fotograf

  • Walter Mair

Wydenhof, Alpenstrasse 3, 6010 Kriens