Bildung & Museen

Tagungszentrum Roche Forum Buonas

Das Roche Forum auf der Halbinsel Buonas am Zugersee ist ein Begegnungsort für Führungskräfte des Pharmakonzerns Roche, die weltweit sonst nur per Computer und Telefon miteinander kommunizieren. Er stiftet ihnen Zusammengehörigkeit und Geborgenheit.

Auftragsart

Wettbewerb

Bauherr

Roche Diagnostics International AG

Fertigstellung

2002

Auszeichnung

Bronzener Hase Architektur 2002 (Hochparterre)

Adresse

Rischerstrasse
6343 Buonas

Fotografen

Eine Mauer aus Travertin leitet die Besucher in das Gebäude. Sie trennt den aktiven Seminar- und Restaurantteil von dem zurückgezogenen Hoteltrakt. Nur eine Tür führt von der zweigeschossigen Eingangshalle durch die Mauer in den dreigeschossigen Hoteltrakt, der dem Terrainverlauf folgend tiefer liegt.

Aus den Hotelzimmern blickt man in den Park der Anlage, die sich sanft zum Hotel senkt. Das Kunstwerk »Windows – The Sounds of Silence« von Stefan Banz holt die fantastische Natur des Parks in die Zimmer und regt die Fantasie der Gäste an: An jedem Fenster steht der Name eines Tieres oder einer Pflanze, die man im Park sehen könnte, im Gang zur Dusche hängt ein Bild davon.

Herz der Anlage ist ein Auditorium mit angrenzenden Gruppenräumen. Sein langes, schmales Fenster ist wie eine Tapisserie, mit Blick auf den Park und auf eine Eiche als Symbol für Kraft und Beständigkeit. Das Volumen ist aussen und innen rot, der Farbe der Aktivität und als Komplementärfarbe zum Grün des Parks.

Der Empfang und das Restaurant sind als Orte der Ruhe in einem blauen Körper. Vom Restaurant geht der Blick über ein vorgelagertes Deck in den Süden, über den See auf die Zentralschweizer Alpen.

Tagungszentrum Roche Forum Buonas, Rischerstrasse, 6343 Buonas