Hotels & Restaurants/Sport

Restaurant N’Ice am Eiszentrum Luzern

Das Eiszentrum Luzern hatte ein einfaches Selbstbedienungsrestaurant, mit einem Gummiboden für Schlittschuhe, gemacht für den schnellen Snack zwischendurch. Mit der Wandlung des Tribschenquartiers in ein Wohn- und Arbeitsquartier ist der Standort attraktiver geworden und Scheitlin Syfrig Architekten haben mit dem N’Ice ein gemütliches Restaurant geschaffen, in das man auch gerne unabhängig vom Schlittschuhlaufen geht. Das Material Holz passt zu den Wintersportarten Schlittschuhlaufen und Curling im Eiszentrum. Die dunklen Böden schaffen eine ruhige Stimmung, Stoffe geben dem Raum Wärme, optisch und akustisch.

Auftragsart

Direktauftrag

Bauherr

Regionales Eissportzentrum Luzern AG

Fertigstellung

2009

Adresse

Eisfeldstrasse 2
6005 Luzern

Fotograf

Restaurant N’Ice am Eiszentrum Luzern, Eisfeldstrasse 2, 6005 Luzern