Mehrfamilienhäuser

Lindenstrasse

Wie ein Turm steht das Haus Lindenstrasse an der Strassenecke einer Hofrandbebauung. Die Bebauung ist hier unterbrochen und so hat das Haus drei Fassaden. Aus einer schiebt sich ein Drittel des Hauses über das Trottoir – dieser Trick, eigentlich für Erker gedacht, vergrössert die Wohnfläche. Das Haus hat einen grünen, einen roten und einem weissen Nachbarn. Seine dramatische Form mit Erker bot an, es ebenfalls farbig zu streichen; gelb wäre zu signalfarben gewesen, und so betont nun das Blau seine expressive Form.

Auftragsart

Direktauftrag

Bauherr

Privat

Fertigstellung

2002

Auszeichnung

Auszeichnung guter Bauten im Kanton Luzern 1999 – 2004

Adresse

Lindenhausstrasse 10
6005 Luzern

Fotografen

  • Scheitlin Syfrig Architekten
  • Walter Mair

Lindenstrasse, Lindenhausstrasse 10, 6005 Luzern